Ablauf einer Therapie

Nachdem wir telefonisch oder per Email einen Ersttermin vereinbart haben, lernen wir uns kennen und Sie können mir Ihr Anliegen erzählen. Nach Beendigung unseres ersten Gesprächs werden wir gemeinsam entscheiden, wie wir fortfahren. Die Dauer einer Therapie liegt in der Regel zwischen 10 und 25 Therapiestunden. Sie kann aber in einzelnen Fällen auch länger dauern. Der Zeitpunkt der Therapiestunden wird mit Ihnen individuell abgestimmt. In der Regel werden anfangs der Therapie eine Stunde wöchentlich vereinbart.

Ihre Investition in sich selbst

Honorar

Einzelsitzungen

Ersttermin bei allen therapeutischen Anwendungen

95,00 € / ca. 90 Min.

(Anamnese)

Jeder weitere Termin

85,00 € / ca. 60 Min.

Paartherapie

Ersttermin bei allen therapeutischen Anwendungen

125,00 € / ca. 90 Min.

(Anamnese)

Jeder weitere Termin

125,00 € / ca. 90 Min.

Auch gut zu wissen

Zahlungsmodalitäten

Generell ist jeder Patient in meiner Praxis Selbstzahler. Die Behandlungskosten für Heilpraktiker in der Psychotherapie werden üblicherweise von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Wenn Sie Privatpatient sind oder über eine private Kranken-Zusatzversicherung verfügen, die den Bereich Psychotherapie abdeckt, werden die Behandlungskosten je nach Ihrem Tarif erstattet. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Beginn Ihrer Behandlung über die Erstattungsmöglichkeiten. Die Behandlungskosten werden jeweils am Ende einer Sitzung berechnet. Sie können in meiner Praxis sowohl bar zahlen als auch Ihre Rechnung monatlich überweisen.

Termine und Terminabsagen

Zur Terminvereinbarung können Sie mich unter der Telefonnummer 0175 6880018 erreichen. Während einer Behandlung kann ich Ihren Anruf nicht persönlich annehmen, ich rufe Sie aber schnellstmöglich zurück. Im Normalfall erhalten Sie einen Termin innerhalb der nächsten vier Wochen. Da es keine allgemeinen Sprechzeiten gibt, entstehen für Sie auch keine Wartezeiten. Können Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen, so sagen Sie ihn bitte frühzeitig ab, das heißt mindestens 48 Stunden zuvor. Erfolgt keine Absage des Termins, wird die vereinbarte Behandlungszeit zu 60 % in Rechnung gestellt.

Schweigepflicht

Ich unterliege der Schweigepflicht nach dem BGB. In der Berufsordnung für Heilpraktiker (BOH) steht in Artikel 3 Abs. 1: „Heilpraktiker sind verpflichtet über alles Schweigen zu bewahren, was ihnen bei der Ausübung ihres Berufes anvertraut oder zugänglich gemacht wird". Das heißt, ich behandle die Informationen, die Sie mir geben, mit äußerster Diskretion und Verschwiegenheit. Eine Entbindung von der Schweigepflicht, z.B. gegenüber Krankenkassen, Ärzten oder dem Ehepartner, ist ausdrücklich nur nach Absprache mit Ihnen gestattet.

 0175 6880018  Marktstraße 32 | 66877 Ramstein-Miesenbach

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.